Herzlichen Willkommen auf den Seiten des ARTC'90 e.V.. Wir freuen uns, dass Ihr den Weg auf diese Seiten gefunden habt. Nachfolgend wollen wir uns euch kurz vorstellen.

 

Hier findet ihr aktuelle Informationen, alles Wichtige rund um den Verein, zum Spielbetrieb, geplanten Veranstaltungen und unseren Beiträgen in den sozialen Medien.

 



Unser Angebot

Wir sind ein Rostocker Tennisverein für alle Interessierten, die Tennis
spielen möchten. Sie können unsere 10 Sandplätze als Gastspieler oder als zukünftiges Vereinsmiglied nutzen.

Tennis kann bei uns als Leistungs- und Wettkampfsport betrieben werden. Auch als Hobby- und Freizeitsportler sind Sie herzlich willkommen und können Ihre Freude am Spiel und an der Bewegung ausleben. Dabei ist es völlig egalob Sie acht oder achtzig Jahre alt sind.
Sie
 finden uns auf einer wunderschönen, in einem Park mit altem Baumbestand gelegenen „grünen“ Anlage mit 10 Sandplätzen zu der auch ein  Beachvolleyball-Feld gehört, das Sie gruppenorientiert nutzen können. Unsere Anlage befindet sich in der Nähe des Rostocker Zoos bzw. der Gaststätte "Brauhaus Trotzenburg".

Unser  Trainerteam bietet Einzel - und Gruppentraining für jede  Altersstufe und Spielstärke an, natürlich gerne auch für  Anfänger und
Anfängerinnen

Am Punktspielsystem des Landesverbandes sind wir mit 6 Erwachsenen- und 5 Juniorenmannschaften beteiligt.
Wir engagieren uns sozial und arbeiten mit gemeinnützigen Organisationen und dem Jugendamt der Stadt Rostock zusammen, um Kindern mit sozialen Benachteiligungen sportliche Aktivität zu ermöglichen.
Zum Vereinsleben gehören natürlich auch die feierliche  Saisoneröffnungdas Sommerfest, die Weihnachtsfeier für Kinder und Jugendliche und viele sommerliche Grillabende und -nachmittage im Anschluss an aufregende Tennismatches.

Unsere Plätze werden auch von der Universität Rostock für den  Hochschulsport genutzt

Dies wird neben anderen Maßnahmen dazu beitragen, die materielle Basis des Vereins auf die Zukunft auszurichten.

Die Schwerpunkte im Erhalt und der Weiterentwicklung der Anlage werden in einer verbesseren technischen Ausrüstung der Plätze liegen, um den manuellen Arbeitsaufwand für deren Pflege zu verringern.